Der Bitcoin auf Rekordniveau.

Anfang August dieses Jahres wurde im Internet eine Bitcoinkrise vorhergesagt. Grund dafür war die Teilung oder Splitting des Bitcoins in eine zweite Kryptowährung. Diese Teilung war Folge eines gigantischen Kursanstiegs des „old“ Bitcoins seit seiner Einführung 2008.

Coco1Rückblende, November 2008 veröffentlicht „Satoshi Nakamoto“ das Bitcoin-Manifest „Bitcoin P2P e-cash paper“ mit dem die erste Kryptowährung im Internet aus der Taufe gehoben wird. Seit dem wird viel darüber spekuliert wer Satoshi Nakamoto in Wirklichkeit ist. „I’ve been working on a new electronic cash system that’s fully peer-to-peer, with no trusted third party”.

Seit diesem Tag erlebt der Bitcoin eine Wertsteigerung die teilweise traumhaft ist. Alleine in diesem Jahr stieg der Kurs des BC, wie er liebevoll von seinem Vater oder den Vätern genannt wird, in rasantem Tempo. Am Sonntag, den 01.01.2017 musste man noch 836,85 $ für einen Bitcoin bezahlen, heute bekommt man ihn nur noch für sage und schreibe 4563,92 $.

Seinen bisherigen Höchststand erreichte der BC am Sonntag den 27.08.2017 mit 4629,92 $. Das sind Werte wie sie eigentlich nur im Märchen vorkommen. Doch mit dieser grandiosen Erfolgsgeschichte wurde der Bitcoin als Zahlungsmittel im Internet für viele Transaktionen zu teuer.

Coin1„Zur Durchführung einer Zahlung kann eine Gebühr abgeführt werden, wobei Zahlungen mit höheren Gebühren bevorzugt bestätigt werden“. Der „old Bitcoin“ war somit für viele Nutzer unbrauchbar geworden, da die Gebühren für Geschäfte oder Zahlungen mit niedrigen Summen viel zu hoch war. Das war die Grundlage für die zweite Bitcoin-Revolution, den „Bitcoin Cash“.

Für die „Schulbuch-Ökonomen“ war dies Anlass, Ende Juli 2017 vor dem Bitcoin-Splitting zu warnen und es folgte die Vorhersage, der Bitcoin-Markt breche zusammen. Doch Pustekuchen, der „old“ Bitcoin sprang im August 2017 zum ersten Mal über Marke von 4900 $, genauer gesagt  am „happy friday“, dem 01.09.2017 auf 4908,94$.

Der „neue BC“, der „Bitcoin Cash“ ging mit einem Wert von 245,27 $ ins Rennen und hat nach einem Monat schon diesen fast verdreifacht, so stieg der Kurs am „happy friday“ schon einmal auf 635,59 $, zurzeit erholt sich der BC Cash bei 560,00 $ plus, damit ist er zur weltweit drittgrößten Kryptowährung angewachsen.

Das Zeitalter der Kryptowährungen hat begonnen und damit dürfte die „Philosophie“ der „old Ökonomie“ bald zur Geschichte gehören.

Quelle:

https://de.wikipedia.org/wiki/Satoshi_Nakamoto

http://www.mail-archive.com/cryptography%40metzdowd.com/msg09959.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Bitcoin

https://de.wikipedia.org/wiki/Bitcoin_Cash

https://de.wikipedia.org/wiki/Kryptow%C3%A4hrung

http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/monetarismus.html

 

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s